50 positive Affirmationen für Gesundheit – Sofort mehr Energie und Wohlbefinden!

Positive Gesundheit Affirmationen

Mit Worten gewinnen! Benutze positive Affirmationen, um Gesundheit, Fitness und Glück zu erreichen.

Das Wort „Affirmation“ stammt aus dem Lateinischen („affirmatio„) und bedeutet laut Duden so viel wie „Bejahung“. Damit ist im Kern auch schon beschrieben, wie Affirmationen wirken und wie sie Dir dabei helfen, Deine Gesundheit und Dein Wohlbefinden positiv zu beeinflussen.

Die Basis der Funktionsweise ist, dass Körper und Geist verbunden sind und dadurch viele Krankheiten psychosomatische Ursachen haben. Wenn Du also Dein Unterbewusstsein positiv ausrichtest, können viele dieser Störungen vermieden oder sogar beseitigt werden. Und das Schöne dabei: Du brauchst dafür weder Geld und Medikamente, nur ein wenig Zeit musst Du investieren. Am Anfang reichen dabei schon fünf bis zehn Minuten morgens nach dem Aufwachen oder abends vor dem Einschlafen.

Affirmationen sind Worte, und Worte haben einen großen Einfluss auf unsere Gedanken, unseren Körper und unseren Erfolg. Nicht umsonst arbeiten viele Spitzensportler und erfolgreiche Manager mit Mentaltrainern, bis zu 90% der Erfolge liegen in der inneren Einstellung begründet.

Wirkung von Affirmationen auf die Gesundheit

Für alles, was Du erreichen willst, sind Affirmationen eine der schnellsten Wege zum Ziel. Wenn Du wirkliche Veränderungen bewirken willst, dann benutze Affirmationen um:

  •  Deine Konzentrationsfähigkeit zu verbessern
  •  Gut und entspannt zu schlafen
  •  Dein Selbstvertrauen zu stärken
  •  Dich schnell von Krankheiten und Verletzungen zu erholen
  •  besser und wirksamer zu trainieren.

Affirmationen für Gesundheit sind ein mächtiger Weg, Deine Gedanken zu strukturieren und Deine Ziele in Ergebnisse zu verwandeln. Eine positive Affirmation ist eine starke, positive Selbstaussage. Sie steht in der Gegenwart und beschreibt ein Ziel, dass Du erreichen willst und kannst. Die Aussage ist so formuliert, als ob das Ziel bereits erreicht ist. Und genau das soll in Deinem Unterbewusstsein verankert werden! Deswegen die Formulierung in der Gegenwart und nicht in der Zukunft. Affirmationen sind weit verbreitet und Dir im täglichen Leben schon oft begegnet, vielleicht ohne dass Du Sie als solche erkannt hast. Denk nur an Barack Obamas berühmtes „Yes we can!„.

Positive Affirmationen sind ein Weg, Deine negativen Gedanken oder Ideen, die Dir schon immer im Weg gestanden haben, zu beseitigen. Negative Gedanken sind tief in Dir verankert und sind die Quelle von Selbstzweifel, Furcht und Frustration. Sie begünstigen damit auch die Entstehung von Krankheiten.

Körper, Gesundheit und Bewusstsein sind so eng verbunden, dass der Körper oft nicht „weiß“, ob ein Satz oder ein Bild real, geträumt oder eingebildet ist. Wenn Du also in Deinen Gedanken ein Bild von Erfolg und Gesundheit entstehen lässt, wird Dein ganzer Körper so reagieren, als ob dieses Bild Wirklichkeit wäre.

affirmationen achte auf gesundheit

Wie solltest Du positive Affirmationen formulieren?

Du hast die Möglichkeit eigene Affirmationen für Deine Gesundheit zu erstellen. Hier findest Du eine Anleitung, um eigene Affirmationen zu formulieren.

  •  Benutze die Gegenwartsform
  •  Benutze positive Formulierungen (nicht: „ich habe Probleme mit falscher Ernährung“, sondern „ich esse nur gesunde
    Lebensmittel und stärke damit meinen Körper“)
  •  Benutze „Ich“ Aussagen
  •  Halte die Affirmationen kurz, prägnant und konkret
  •  Benutze Formulierungen, die Emotionen beinhalten
  • Nimm den gewünschten Erfolg vorweg

 

Schreibe Deine Affirmationen auf und benutze dafür ein Medium, dass du regelmäßig benutzt. Das kann ein gelber Klebezettel am Computerbildschirm, ein Kühlschrankmagnet oder Dein Smartphone sein.

affirmationen für gesundheit

Beispiele für Gesundheit Affirmationen

Hier sind einige Beispiele für positive Affirmationen für Gesundheit, die Du am Anfang für Dich benutzen kannst. Eine große Auswahl weiterer Affirmationen findest Du im Bereich Gesundheit unserer Homepage.

  •  Ich bin gesund und glücklich.
  •  Ich schätze und liebe meinen Körper.
  •  Ich trainiere regelmäßig. Meine Ernährung ist gesund und nährstoffreich
  •  Ich nehme mir Zeit für meine Mahlzeiten und genieße sie.
  •  Mein Schlaf ist entspannt und erfrischend
  •  Ich bin voller Energie für alle meine täglichen Aktivitäten.
  •  Ich bin fokussiert und motiviert.

Damit hast Du alles, was Du brauchst, um Dein Leben und Deine Gesundheit mit positiven Affirmationen zu verbessern: Starte damit, dass Du Dir drei bis vier Affirmationen heraussuchst, mit denen Du regelmäßig arbeitest. Nutze dafür Situationen, in denen Deine Gedanken nicht abgelenkt sind: Am Morgen direkt nach dem Aufwachen, abends vor dem Einschlafen oder während Deiner Trainingsläufe oder Deines Workouts. Konzentriere Dich auf Deine Affirmation, wiederhole sie bewusst mehrere Male wie ein Mantra, und Du wirst sehen: es funktioniert!

affirmationen gesundheit

Hier weitere 50 Beispiele für gesunde Affirmationen

1. Ich fühle mich gut und das strahle ich auch aus.
2. Ich verhalte mich positiv und mir wird Positives widerfahren.
3. Ich bin stark. Ich bin unaufhaltbar.
4. Ich bin gesund, stark, fit und voller Energie.
5. Herausforderungen dienen mir nur, um mir zu zeigen, dass ich stärker bin als ich glaube.
6. Jeder Tag ist ein weiterer Tag voller Hoffnung, Freude und Gesundheit.
7. Ich liebe meinen Körper und passe gut auf ihn auf.
8. Ich besitze einen gesunden Verstand und einen gesunden Körper.
9. Ich habe ein Kämpferherz und einen Stahlkörper. Ich bin stark, energiegeladen und voller Vitalität.
10. Jeden Tag, egal auf welchem Weg, geht es meinem Körper immer besser.

affirmationen krankheiten heilen
11. Jeden Tag wird mein Körper stärker und gesünder.
12. Mein Körper ist mein Tempel. Er ist heilig, rein und voller positiver Energie.
13. Ich atme tief ein und trainiere regelmäßig. Mein Essen ist gesund und nährreich.
14. Ich nehme mir Zeit für mein Essen und genieße es.
15. Ich bin frei von Diabetes, frei von Bluthochdruck und frei von allen anderen lebensbedrohlichen Krankheiten.
16. Ich bin mein Erschaffer. Ich bin mein Ein und Alles.
17. Ich liebe mich selbst und bin kerngesund.
18. Jede Zelle meines Körpers ist gesundheitsbewusst. Ich bin ein Gesundheits-Freak.
19. Jede Zelle meines Körpers ist glücklich. Jede Körperzelle fühlt sich gut. Ich bin glücklich und gesund.
20. Jeden Tag lebe ich gesünder und gesünder und fühle mich besser und besser.
21. Ich vermeide Junk-Food. Ich ernähre mich von nahrhaftem Essen, dass meinen Körper unterstützt und trinke viel Wasser, welches meinen Körper reinigt.
22. Ich entspanne mich. Mein Körper entspannt sich. Mir geht es gut.
23. Ich bin geheilt, erholt und voller Vitalität.
24. Ich bin ganz gesund. Mir geht es blendend.
25. Ich bin gesund, glücklich und strahle das auch aus.
26. Ich zelebriere meine fantastische Gesundheit.
27. Ich liebe und wertschätze meinen Körper.
28. Ich bin voller Liebe, Energie und Kraft.
29. Ich blicke mit Optimismus in die Zukunft. Mir geht es gut.
30. Ich fühle eine Welle positiver Energie in meinem Körper, Kopf und Geist.

affirmation gesundheit
31. Ich liebe mein Leben. Mein Leben ist gut.
32. Mir fehlt es an nichts. Ich kümmere mich gut um mich selbst.
33. Ich bin motiviert die Entscheidungen zu treffen, die mich zur optimalen Version meiner Selbst führen.
34. Ich liebe meinen Körper und kümmere mich gut darum. Und er kümmert sich gut um mich.
35. Ich bin dankbar für mein gesundes Immunsystem. Ich bin dankbar für meinen schmerzlosen Rücken. Ich bin dankbar für mein starkes Herz. Ich bin dankbar für mein Leben.
36. Ich bin es wert, komplett gesund zu sein. Mir steht es zu, glücklich und gesund zu sein.
37. Ich bin in bester Verfassung. Ich kann alles schaffen.
38. Ich trainiere, um gesund zu sein. Ich ernähre mich, um gesund zu sein. Ich glaube daran, gesund zu sein. Ich bin gesund.
39. Ich bleibe den Rest meines Lebens gesund.
40. Ich kann mein Leben jederzeit anpassen, um zu voller Gesundheit zu kommen.

affirmationen gesunder körper
41. Ich danke jedem Atom in meinem Körper dafür, dass es meinen fantastischen, gesunden Körper unterstützt.
42. Ich bin flexibel. Ich bin mobil. Ich kann alles in Bewegung setzen.
43. Ich lasse meinen Körper meine Liebe und Dankbarkeit spüren. Mein Körper gibt mir dafür Gesundheit und Kraft zurück.
44. Ich freue mich darauf, meinen Körper zu unterstützen. Mein Körper ist perfekt.
45. Ich liebe es, meinem Körper etwas in Form von Sport und Ernährung zurückzugeben. Er passt dafür auf mich auf.
46. Heute ist ein guter Tag. Er startet voller Energie und endet in vollkommener Entspannung.
47. Je älter ich werde, desto gesünder werde ich.
48. Ich strahle positive Energie aus. Das macht mich gesund.
49. Ich bin ruhig und zufrieden. Ich bin im Einklang mit mir selbst.
50. Ich gönne mir den Schlaf, den ich brauche.